Drucken

Welches Basisliquid Liquid Base Mischung zum Li...

Veröffentlicht am von

Welches Basisliquid Liquid Base Mischung zum Liquids mischen

Welches Basisliquid Liquid Base Mischung zum Liquids mischen

Welches Basisliquid Liquid Base Mischung zum Liquids mischen

 

Welches Basisliquid, welche Liquid Base Mischung zum Liquids selbst mischen

"Welche E-Liquid Basis brauche ich für meine E Liquids, mit welcher Liquid Basen Mischung meine e Liquids mischen und vor allem was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Liquid Base Mischungsverhältnisse?"- Diese Frage hat sich vermutlich jeder Dampfer schon einmal gestellt.

In welchem Verhältnis Sie Ihre E Liquid Basis bestellen sollten, hängt ganz von dem Effekt ab, den Sie sich wünschen. Während PG ein hervorragendes Lösungsvermögen für Aromen besitzt, also für den Geschmack in Ihrem E Liquid sorgt, ist VG für eine dichte Dampfentwicklung zuständig und schmeckt ganz leicht süßlich. Wenn Ihnen die Aromaentfaltung wichtiger ist, sollten Sie eine Nikotinbasis mit höherem PG Anteil wählen. Wer mehr Wert auf Dampfwolken legt, sollte unbedingt ein Basisliquid mit höherem VG Anteil bevorzugen. Auch der Nikotingehalt kann durch unterschiedliche Mischverhältnisse reduziert oder erhöht werden.

Nachfolgend die meisten Liquid Basen mit Beschreibung, die in unserem Liquid Shop verfügbar sind:

  • 50/50 Liquid Base Balance - wie der Name schon sagt ist hier das ausgeglichenste Verhältnis zwischen viel Dampf und gutem Aromaträger
  • 55/35/10 Liquid Base "Traditional" und 50/40/10 - dies sind die traditionellen Mischungen mit etwas mehr Aromaintensität, aber noch ausreichend Dampf
  • 90/10 und 95/05 ICE - dies sind die passendsten Basis Liquids für alle Aroma-Dampfer die kein Wert auf Dampf legen
  • 80VG 20% H2O Cloud - Nomen est Omen: diese E Liquid Basis sorgt für mächtig viel Dampf, man benötigt allerdings große Mengen Lebensmittelaroma um ein wenig Geschmack zu erhalten
  • Liquid Base 70/30 & E Liquid Base 80/20 sowie VPG 75/25 -  unsere "Nebelmaschinen" durch die 70%VG + 30%PG und die 80%VG + 20%PG bzw 75%VG +25%PG Mischungen sind diese e Liquid Basen dickflüssiger, man braucht sehr viel Aroma Konzentrat, aber hat dafür ordentlich Dampf
  • VPG 30/70 e Liquid Base - durch den 70%PG Anteil und 30%VG sorgt dieses Basisliquid für einen sehr guten, intensiven Geschmack schon mit wenig Lebensmittel Aroma Beigabe - produziert allerdings nur durchschnittlichen Dampf
  • PG (reinstes Propylenglykol 99,7%) ist der Aromaträger in Ihrem E-Liquid
  • VG (rein pflanzl. Glycerin 99,5%) sorgt für den Dampf in Ihrem Eliquid

Kommentar schreiben
Überschrift
Kommentar